Klimaschutz ist mir wichtig! Als Autofahrer leiste ich meinen Beitrag und fahre „CO2-neutral“.

Sebastian, KLIMA-HELD
Jetzt CO2-Emissionen meines Autos berechnen und ausgleichen. Hier klicken. Hier kostenlos Spritspartipps erhalten.

Was heisst CO2-neutral?

Ihr Auto stößt ca. 3 Tonnen CO2 im Jahr aus. Mit einer Spende von 5–10 € pro Monat können Sie ein Klimaschutzprojekt unterstützen, das der Atmosphäre die von Ihrem Auto ausgestoßene Menge CO2 wieder entzieht.

Klimaplakette für die Heckscheibe

  1. 100% CO2-neutral Auto fahren
  2. 100% steuerlich absetzbar mit Spendenbescheinigung
  3. 100% Kostentransparenz
  4. Kündbar zum Ende des Abrechnungszeitraumes
    von drei Monaten

Diese Klimaschutzprojekte können Sie unterstützen!

Effiziente Brennholzkocher, Kenia

Mit Ihrer Spende werden effiziente Brennholzkocher an die ländliche Bevölkerung verteilt. Die Kocher sparen gegenüber herkömmlichen Öfen etwa 30% Brennstoff ein. Dadurch werden in dem Kakamega-Regenwald weniger Bäume gefällt. Insgesamt gelangen mit dem Projekt 430 000 Tonnen Treibhausgase weniger in die Atmosphäre.

Details zum Projekt (PDF)
Film zum Projekt

Strom aus Biomasse, Brasilien

Im Rahmen des Projekts wird die Strom­produktion mit Diesel­generatoren auf klima­freundliche FSC-Holz­schnitzel umgestellt. Dadurch werden jährlich ca. 5 Mio. Liter Diesel eingespart und 80 000 Einwohner mit klima­freundlichem Strom versorgt. Die Anlage hilft, das enorme Potenzial für Bio­masse zur Energie­gewinnung in Brasilien zu nutzen und trägt zu einer stabileren Energie­versorgung bei.

Details zum Projekt (PDF)
Film zum Projekt

Diese Klimaschutzprojekte können Sie unterstützen!

Effiziente Brennholzkocher, Kenia

Strom aus Biomasse, Brasilien

Mit Ihrer Spende werden effiziente Brennholzkocher an die ländliche Bevölkerung verteilt. Die Kocher sparen gegenüber herkömmlichen Öfen etwa 30% Brennstoff ein. Dadurch werden in dem Kakamega-Regenwald weniger Bäume gefällt. Insgesamt gelangen mit dem Projekt 430 000 Tonnen Treibhausgase weniger in die Atmosphäre.

Im Rahmen des Projekts wird die Strom­produktion mit Diesel­generatoren auf klima­freundliche FSC-Holz­schnitzel umgestellt. Dadurch werden jährlich ca. 5 Mio. Liter Diesel eingespart und 80 000 Einwohner mit klima­freundlichem Strom versorgt. Die Anlage hilft, das enorme Potenzial für Bio­masse zur Energie­gewinnung in Brasilien zu nutzen und trägt zu einer stabileren Energie­versorgung bei.

Details zum Projekt (PDF)
Film zum Projekt
Details zum Projekt (PDF)
Film zum Projekt

… und so funktioniert es:

  1. CO2-Emissionen und Kosten anhand Fahrverhalten berechnen

    Spende abhängig von individuellem CO2-Ausstoß rund 5–10 EUR pro Monat (inkl. 1,85 EUR Verwaltung)

  2. Klimaschutzprojekt wählen

    Projekt reduziert dieselbe Menge CO2, die Ihr Auto ausstößt.

  3. Klimaplakette anbringen

    Klimaplakette auf Heckscheibe weist CO2-Neutralität Ihres Autos nach (keine Klimaplakette für hochmotorisierte Fahrzeuge)

  4. Kilometerstand erneut eingeben

    Mit Eingabe Ihres neuen Kilometerstandes berechnen wir die CO2-Emissionen Ihres Autos kilometergenau (bei Abweichung: Gutschrift bzw. freiwillige Nachzahlung)

Partner für den Klimaschutz

Bei der Förderung klimafreundlicher Mobilität kooperiert PROJECT CLIMATE mit dem Versicherungsunternehmen ERGO. Auch auf der unternehmenseigenen Webseite können ERGO Kunden und Interessenten die CO2-Emissionen ihres Fahrzeuges mit PROJECT CLIMATE ausgleichen. ERGO legt Wert auf Nachhaltigkeit und will so umweltbewusste Kunden unterstützen. Das Unternehmen arbeitet stetig daran, den eigenen Energieverbrauch zu senken, nutzt erneuerbare Energien und fördert die umweltschonende Mobilität ihrer Mitarbeiter. Erfahren Sie mehr…

Hier kostenlos Spritspartipps erhalten

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten umgehend von uns ein PDF mit Tipps, wie Sie beim Autofahren Kraftstoffkosten und CO2-Emissionen einsparen können.

Wir sind schon Klima-Helden:

Unsere Partner